Kontakt: 0163 869 08 94

Update: 11. April 2018

Warum sind Top Positionen in Suchmaschinen so wichtig?

Wer hat das nicht schon erlebt? Eine Webseite ist erstellt und geht online. Das gesamte Team ist voller Erwartung.

Wochen und Monate arbeitete alle Spezialisten an der neuen Webseite. Bilder sind erstellt und Texte geschrieben. Designer diskutierten über Farben und Buttons. Programmierer erstellten Klickpfade und Verlinkungen. Was dann passierte?

Es passierte NICHTS. Wenige Klicks, keine Besucher, keine Conversion. Das bedeutet keine Kunden über die Webseite zu gewinnen.

Der mögliche Grund? Das Ranking bei Suchmaschinen reicht nicht aus, um sichtbar zu sein.

Erst ein oberstes Ranking bei Suchmaschinen eröffnet der Webseite die Chance, sichtbar zu sein, geklickt zu werden und Kunden zu gewinnen.

Die neue Webseite wurde einfach nicht angeklickt und besucht. Zumindest kam keine Aktivität von Seiten derer, die die Webseite nicht kannten. Sofern Besucher nicht explizit dazu aufgefordert wurden, die Webseite zu besuchen, kamen keine Zugriffe.

Die neue Webseite verschwand vorerst im Nirvana des Internets und war nicht sichtbar im Netz. Damit eine Webseite gefunden wird und sichtbar ist, dafür gibt es die GOOGLE-Suchmaschine.

GOOGLE-Suchmaschine ist mit mehr als 90 % Marktanteil der übermächtig führende Anbieter für die Suche im Internet. Aus diesem Grund, setzen viele Betreiber von Webseiten alles daran ein gutes Ranking bei GOOGLE-Suchmaschine zu erreichen.

Einen der vorderen Plätze im Ranking bei Suchmaschinen zu ergattern, ist das Ziel.

Besser noch die Plätze eins bis fünf. Sie liegen im absolut sichtbaren Bereich. Der sichtbare Bereich ist der Abschnitt beim Desktop, der ohne Scrollen zu sehen ist. Leider kommt es häufig vor, dass diese, für die organischen Suchergebnisse begehrten Plätze  durch AdWords Anzeigen belegt sind.

Untersuchungen haben ergeben, dass ein Großteil der Benutzer nach Anzeige der Suchergebnisse nicht scrollen oder zumindest auf Seite 1 bleiben. Oft wird eines der ersten Suchergebnisse sofort ausgewählt und angeklickt. Dabei bevorzugen Nutzer die Resultate, die nicht als Werbung gekennzeichnet sind.

Es gibt aber auch Besucher, die scrollen nach unten. Damit sehen sie weitere Suchresultate. Nur wenige Besucher gehen weiter auf die zweite Seite, um ein relevantes Suchergebnis auf das Suchwort zu erhalten.

Eine Webseite, die erst auf der dritten oder den nachfolgenden Seite sichtbar ist, wird leider schlecht gefunden. Diese Webseite bekommt eher keine Klicks. Somit hat sie, wenn überhaupt, nur wenige Besucher, die zu Kunden werden können. Kunden zu gewinnen, bedeutet Umsatz zu generieren und mehr Gewinne zu machen. Aus diesem Grund ist es so wichtig das Suchmaschinen Ranking bereits bei der Erstellung einer Webseite zu berücksichtigen.

Struktur der Ergebnisseite bei GOOGLE-Suchmaschine - Beispiel

Position 1 bis 4: Sichtbarer Bereich

Auf den Positionen eins bis vier sind in der Regel Google AdWords™ Anzeigen zu finden.

Google AdWords™ Anzeigen sind Werbeanzeigen und kostenpflichtig. Sie sind unabhängig von der der organischen Suche. Somit besetzen Google AdWords™ Anzeigen in der Regel den sichtbaren Bereich.

Der sichtbare Bereich ist der Bereich, der am Desktop ohne scrollen sofort zu sehen ist.

ranking bei google
© 2017 Google LLC, Verwendung mit Genehmigung. Google und das Google-Logo sind eingetragene Marken von Google LLC

kostenlose Google My Business™ Anzeigen

Google My Business™ Anzeigen sind eine effiziente Methode durch einen ansprechenden Eintrag unter Google My Business™ auf Seite 1 zu landen. GOOGLE-Suchmaschine spielt auf prominente Weise die Unternehmen zum Suchwort aus, die in der Region Ihren Sitz haben.

Jedes lokale Unternehmen sollte diese Chance nutzen, um noch vor den Suchergebnissen der organischen Suche zu ranken. Für diese attraktive Position stehen zwei bis drei Einträge zur Verfügung.

Für die Erstellung einesGoogle My Business™ Eintrag benötigen Unternehmen ein GOOGLE-Konto.

Achtung Fallstrick:

Google My Business™ sammelt selbst Informationen über Unternehmen. Viele Unternehmen sind bereits mit einemGoogle My Business™ Eintrag vertreten, ohne dass diese es wissen.

Bevor Sie einen neuen Google My Business™ Eintrag anlegen, prüfen Sie, ob bereits ein Eintrag vorhanden ist. Wenn ja, verifizieren Sie zuerst diesen Eintrag. Danach können Sie ihn ergänzen und verbessern.

Position 5 bis 15:
Seite 1 untere Hälfte

Die Positionen Positionen fünf bis circa fünfzehn sind ebenfalls noch auf Seite 1 zu finden. Auf diesen Positionen haben Sie noch Chancen, dass der Nutzer Ihren Eintrag anklickt. Wählen Sie einen griffigen Titel und hinterlegen Sie eine knackige Meta-Beschreibung, damit GOOGLE-Suchmaschine diese Daten in der Anzeige der Suchergebnisse ausspielt.

Position 16 bis 25:
Seite 2

Die Chance auf Seite zwei angeklickt zu werden strebt gegen ein Minimum. In der Regel hat der Besucher bereits gefunden, was er suchte.

Ranken Webseiten auf diesen Positionen, lohnt es sich, sich diese Webseiten genauer unter SEO Sicht anzuschauen.

Dazu gehört auch, den Wettbewerb zu analysieren, der vor Ihnen positioniert ist. Sicher finden Sie Optimierungspotential. Schöpfen Sie Ihr Potential aus und machen Sie sich an die Arbeit. SEO ist keine einmalige Aufgabe, denn erst die ständige Optimierung der Webseite bringt den Erfolg.

Position 26 -100:
Seite 3 bis Seite 7

Eine Webseite, die erst auf der dritten oder den nachfolgenden Seite sichtbar ist, wird leider schlecht gefunden. Diese Webseite bekommt eher keine Klicks. Somit hat sie eher keine Besucher, die zu Kunden werden können. 

Kunden zu gewinnen, bedeutet aber Umsatz zu generieren und mehr Gewinne zu machen. Damit Sie nicht hinten landen und keine Zugriffe auf die Webseite haben, ist eine kontinuierliche SEO Arbeit notwendig. Haben Sie das GOOGLE-Ranking im Blick. Beginnen Sie mit der Suchmaschinenoptimierung nicht erst, wenn die Seite fertig ist. Denken Sie daran, bereits bei der Erstellung einer Webseite. Dazu empfehlen wir Ihnen unseren Blogbeitrag. SEO – Planung vor dem Start oder dem Relaunch einer Webseite – Warum sie so wichtig ist?

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer SEO Arbeit?

Möchten Sie die Suchmaschinenoptimierung in professionelle Hände geben.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Erstellung des Google My Business™ Eintrags?

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten.

Menü schließen