SEO Agentur aus Düsseldorf

Simone Sarodnick
Simone Sarodnick – Inhaberin der SEO Agentur ALSA-X

Die SEO Agentur ALSA-X mit Sitz im Norden von Düsseldorf ist Dienstleister im wichtigen Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Als Experten für Online Marketing liegt unser Fokus auf der Optimierung von Websites und Online Shops für die organische Suche. Dadurch sind wir ein fachkundiger und kompetenter Partner und stehen Dir mit Expertenkompetenz in Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen zur Seite.

Die SEO Agentur wurde von Simone Sarodnick gegründet und wird mit Frauenpower geführt. Wir befinden uns im ständigen Wachstum und sind offen für Kooperationen aus dem Raum Düsseldorf und NRW.

Dein Erfolg

Mit uns als SEO Agentur machst Du nicht einfach mal „ein bisschen SEO“, um erfolgreich zu sein. Bei Suchmaschinen oben zu stehen, bedeutet kontinuierliche Arbeit. Am besten gelingt Dir das mit unserer Unterstützung. Bevor wir mit der SEO Arbeit beginnen, finden wir notwendige Antworten auf Fragen die deine Positionierung betreffen. Diese haben für dich im ersten Moment gar nichts mit Suchmaschinenoptimierung zu tun. Diese Analysen sind aber eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Online Marketing sind. Hierbei geht es um:

  • Dein Unternehmen,
  • Deine Produkte oder Dienstleistungen,
  • Deine Kunden und
  • den Wettbewerb.

Dazu ist eine starke Selbstreflektion notwendig. Auch die Bereitschaft zur Veränderung setzen wir voraus.
Die herausgearbeiteten Erkenntnisse bilden die Grundlage der weiteren Arbeit. Erst dann beginnen wir mit einer umfangreichen Keyword-Analyse. Die Analyse im Vorfeld ist kein Selbstzweck und wird leider immer noch von vielen völlig unterschätzt. Doch durch eine tiefgreifende Analyse schaffen wir erst das Fundament  einer erfolgreichen OnPage- und OffPage-Optimierung. Unsere qualifizierten und ausgebildeten SEO Experten (z.B. Zertifikat der IHK Düsseldorf) analysieren die Schlüsselwörter und Schlüsselbegriffe. Erst dann können sie Dich entsprechend Deiner individuellen Voraussetzungen in der Suchmaschine nach vorne bringen.


Die Theorie ist dir zu langweilig? Dann stöbere in unseren SEO Blogs aus der Praxis oder schaue dir unser Erklärvideo an:


Lohnt sich SEO?

Diese Frage beantworten wir mit einem klaren „JA“.

Die Investition in Suchmaschinenoptimierung lohnt sich, denn SEO ist nachhaltig. SEO erfordert eine hohe Anfangsinvestion. Sobald die gewünschten Positionen in der Suchergebnisliste erreicht sind, genügt ein wesentlich geringerer Aufwand, um dieses Niveau zu halten. Im Gegensatz dazu verhält sich Search Engine Advertising (SEA). In die bezahlten Anzeigen muss regelmäßig investiert werden, um das Niveau aufrecht zu erhalten.

SEO lässt sich über die Zeit rechnen

Eine nach SEO Kriterien optimierte Website bildet ebenso die Grundlage für alle weiteren Online Marketing Maßnahmen, wie bezahlte Werbung (Ads), E-Mail Marketing oder social media Marketing. Alle Maßnahmen erzielen nach der Optimierung eine bessere Conversion. Obwohl einige Suchbegriffe und Branchen stark umkämpft sind, ist Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Maßnahme im Online Marketing und der Neukundengewinnung.
Wenn Du auf Grund Deiner Erfahrung den Wert eines Neukunden kennst, kannst Du Dir genau ausrechnen, was Suchmaschinenoptimierung kosten darf. Deshalb solltest Du auch nichts dem Zufall überlassen. Arbeite mit einer qualifizierten SEO Agentur zusammen, die Dich mit Sinn, Verstand und Kompetenz bei der Optimierung deiner Website unterstützt.

Wichtig!

Um im heutigen Wettbewerbsumfeld bestehen zu können, ist eine Position in den vordersten Suchergebnissen ein Muss.

Wenn wir gemeinsam deine Website für Suchmaschinen optimieren, arbeiten wir in folgenden Bereichen zusammen:

SEO Strategie

  • Ohne eine sorgfältige strategische Planung läufst Du Gefahr, in die falsche Richtung zu gehen. SEO ist aufwändig. Du kannst Dir ständige Kurskorrekturen nicht leisten.
  • Wir starten mit strategischen Überlegungen über Dein Unternehmen. Wo sind Deine Stärken und Schwächen? Welche Produkte oder Dienstleistungen bietest Du an? Was unterscheidet Dich von Deinem Wettbewerb? Was macht Dich einzigartig? Wer sind Deine Kunden? Was sind Deine Ziele? Kommt für dich lokales SEO in Frage?
  • Nur wenn Du in dieser Anfangsphase die richtigen Antworten parat hast, kannst Du fundiert die weiteren Schritte planen.

SEO Ziele

Suchmaschinenoptimierung verfolgt Ziele. Sichtbarkeit allein zu erreichen, reicht in den meisten Fällen nicht. Deine Ziele können zum Beispiel sein:

  • Leads generieren
  • aus Besuchern zahlende Kunden machen für z.B. Events, Produkte, digitale Produkt
  • mehr Markenbekanntheit erreichen
  • geeignete Kandidaten für Jobs finden

Um diese Ziele auch effizient zu erreichen, sind wichtige Maßnahmen auf der Website notwendig.

SEO Inhalte

  • Content und Context sind ein Grundpfeiler der SEO Arbeit, die Du gemeinsam mit Deiner SEO Agentur leistest.
  • Lediglich Inhalte nur für die Suchmaschinen zu erstellen, wäre ein Fehler. Denke immer daran, dass die Inhalte Deiner Webseite vorrangig Deinen Kunden gefallen sollen.
  • Inhalte auf SEO zu optimieren, bedeutet Relevanz zu Suchanfragen zu erzeugen. Dazu ist eine umfangreiche Keywordanalyse notwendig.
  • Begeistere Deine Kunden mit einzigartigen, wertvollen und stets aktuellen Inhalten. Zeige, dass Du DER Spezialist auf Deinem Gebiet bist. Erstelle spannende Inhalte, die den Kunden einen echten Mehrwert bieten.

SEO Technik

  • Unter dem Begriff der technischen Suchmaschinenoptimierung werden alle Maßnahmen am Code einer Website zusammengefasst. Das Webdesign und die Webentwicklung sollte deshalb immer zusammen mit der Suchmaschinenoptimierung angegangen werden.
  • Ziel ist es zum Beispiel, eine schnelle Ladezeit der Webseite zu erreichen. Eine Webseite, die langsam lädt, verliert online viele Besucher und verringert den Erfolg einer Seite.
  • Außerdem sollen sich Besucher (aber auch die Suchmaschinen Crawler) gut auf der Seite zurecht finden. Dazu brauchen die Inhalte die richtige Struktur, Bilder die richtige Beschriftung und Unterseiten eine intelligente Verlinkung.
  • Strukturierte Daten gewinnen immer mehr an Bedeutung. Damit wird die Anzeige des Suchergebnisses um weitere Informationen ergänzt. Das bekannteste sogenannte „Rich-Snippet“ ist die Fünf-Sterne-Bewertung. Hebt sich die Anzeige des Suchergebnisses auf diese Art und weise von den anderen ab, erhöht das deutlich die Klickrate.

Backlinks

  • Der Aufbau von Backlinks ist eine wichtige SEO Maßnahme, die sich auch OffPage SEO nennt. Eine Webseite gilt dann als populär, wenn andere Webseiten auf sie verweisen.
  • Dabei ist vielmehr die Qualität der verweisenden Seite, als die Quantität der Backlinks von Bedeutung. Beim Aufbau von Backlinks ist Kreativität und Einsatz gefragt.
  • Von bezahlten Links solltest Du unbedingt die Finger lassen, da diese in den GOOGLE-Richtlinien nicht gestattet sind. Solch eine Maßnahme kann vermeintlich gutgehen. Aber es besteht die Gefahr, mit einer Penalty, also einer Strafe, belegt zu werden.

Usability

  • Die gesamte bisherige Suchmaschinenoptimierung droht zu verpuffen, wenn Du es nicht verstehst, die Besucher Deiner Webseite in Kunden umzuwandeln.
  • Deshalb besteht eine große Bedeutung darin, die Kunden richtig zu lenken und die Dinge tun zu lassen, die Du anstreben. Also einen Newsletter bestellen oder einen Kauf tätigen.
  • Machen es den Kunden einfach, Ziele zu erreichen und Erfolg zu haben. Dann gewinnt nicht nur der Kunde, sondern auch Du. Eine Seite mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit sichert Dir hohe Conversionsraten.

SEO Analytics

  • Mit Hilfe von Webcontrolling hast Du die Möglichkeit zu prüfen, ob die eingeleiteten Maßnahmen auch wirklich zu dem gewünschten Erfolg führen.
  • Das SEO Umfeld ist extrem dynamisch und deshalb musst Du Deine Aktivitäten regelmäßig testen und überprüfen. So sicherst Du Dir dauerhaft die Erfolge.
  • Beim Webcontrolling helfen Dir eine Reihe von Tools. Das wichtigste Tool hast Du aber nicht im Computer und auch nicht in der Hand. Du hast es auf den Schultern: Deinen Kopf. Schalten ihn ein!

Google Analytics™

  • Mit Google Analytics™ erhälst Du einen umfangreichen Überblick über das Verhalten der Nutzer auf Deiner Webseite. Das hilft Dir bei der Verbesserung.
  • Du erhältst eine Vielzahl von Daten, mit denen Du die Erreichung vorher definierter Ziele messen kannst. Dadurch siehst Du, über welche Seiten Nutzer kommen und gehen. Nun kannst Du die Schwachstellen aufdecken oder Zeiträume vergleichen.
  • Google Analytics™ muss datenschutzkonform eingebunden und die Datenschutzerklärung angepasst werden.

SEA mit Google Ads™

  • In individuellen Fällen lohnt sich die Kombination aus SEO und SEA.
  • Mit Google Ads nutzt Du bezahlte Anzeigen, um bei einem bestimmten Suchwort ganz oben in den Suchergebnisliste zu stehen.
  • Ist deine Website im Vorfeld nicht optimiert, kannst Du schnell viel Geld verbrennen. Das gewünschte Resultat stellt sich nur mit großem Aufwand ein. Die teuer erkauften Besucher deiner Website springen schnell wieder ab, weil sie nicht finden, was sie suchen.
  • Kampagnen sollten regelmäßig auf den Prüfstand kommen.

Du siehst, dass Suchmaschinenoptimierung umfangreich ist. Mit uns an Deiner Seite bist Du in der Lage, alle Herausforderungen zu meistern.

Kontaktiere uns:

Daten, die Du freiwillig oder notwendigerweise angibst, werden rein zweckgebunden und zur Bearbeitung und Beantwortung Deiner Anfrage verwendet.

Google Bewertung
5.0